Fachgebiete

  • Spezialist für konservative Orthopädie und Sportmedizin
  • Spezialist für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie (D.A.F. Masterzertifikat)
  • Weiterbildung Schmerztherapie
  • Sportorthopädie
  • Ganzheitliche Therapie von chronischen und akuten Wirbelsäulenerkrankungen
  • Akupunktur,  Manuelle Therapie nach MWE
  • Osteologie /  Osteoporosetherapie

Werdegang

1996 - 2002 Medizinstudium in Köln, clinical electives in St.Gallen/CH (Neurochirurgie) und New York (Chirurgie)

2002 - 2003 ∙ Praktisches Jahr in Köln, Durban (Südafrika) und St.Gallen (CH)

2003 ∙ Promotion „Ca2+-Sparks in embryonalen Kardiomyozyten“, Univ. Köln.

2003 - 2004 ∙ Arzt im Praktikum Unfallchirurgie, Klinikum Dachau

2005 – 2006 ∙ Assistenzarzt Orthopädie KH der Augustinerinnen Köln (Schwerpunkt Endoprothetik, Fußchirurgie, Säugl.Hüftsonographie)

2006 – 2008 ∙ Assistenzarzt Orthopädie,  Eduardus Krankenhaus Köln (Schwerpunkt Arthroskopie, Fußchirurgie, Rheuma-Orthopädie)

2009Assistenzarzt Unfallchirurgie,  KH der Augustinerinnen Köln

Dez. 2009Facharzt Orthopädie / Unfallchirurgie

2010 ∙ Orthopädische Praxis-Anstellung, MVZ am Mediapark

Jul. 2010 – Jun. 2013Selbständiger Honorararzt für Orthopädie / Unfallchirurgie
               (u.a. EVK Bielefeld, KH d Augustinerinnen Köln, Aukamm-Rehakl Wiesbaden)

seit Jul. 2013Übernahme Orthopädische Privatpraxis Köln-Lindenthal

2004 / 2005Sonographie-Zertifikate des Bewegungsapparates, DEGUM I und II

Jun. 2008Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin / Chirotherapie, MWE-Schule

Jan. 2009Abschluß DAF-Masterkurs Fuß-/Sprunggelenkschirurgie

Feb. 2009 Zusatzbezeichnung Sportmedizin

Jun. 2011 ∙ Weiterbildung Schmerztherapie

Mai 2012Zusatzbezeichnung Akupunktur, (Forschungsgruppe Akupunktur)

seit 2013 ∙ Sozialmedizinische Gutachtertätigkeit für das Sozialgericht Köln

Dr.Tobias Theben ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzbezeichnungen Fußchirurgie (Zertifikat der D.A.F.), Sportmedizin, Manuelle Therapie, Akupunktur und Schmerztherapie.
Im Juli 2013 übernahm er von Dr. Eduard Thelen die "Orthopädische Privatpraxis Köln-Lindenthal" in ihrer jetzigen Form. 

Sein Spezialgebiet ist die nicht-operative (konservative) Behandlung und Prävention akuter und chronischer orthopädischer Erkrankungen sowie sportorthopädischer Verletzungen des gesamten Bewegungsapparates, insbesondere von Muskel-, Sehnen und Gelenkbeschwerden, in Kombination mit schulmedizinischen und alternativen Behandlungsmethoden.
Einen gesonderten Schwerpunkt bildet die ganzheitliche und präventive Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen der Wirbelsäule. 

Durch seine Behandlung im Leistungs- und Breitensport verfügt Dr.Theben zudem über mehrjährige Erfahrung in der Behandlung sportorthopädischer Erkrankungen und akuter bzw. chronischer Sportverletzungen. 

Durch seinen ursprünglichen operativen Schwerpunkt in der Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (Masterkurs n. DAF 2009),  sowie in der Kinderorthopädie (Hüft-Säuglingssonographie) und Rheumaorthopädie liegen hier weitere Schwerpunkte seiner fachärztlichen Spezialisierung.

Herr Dr.Theben ist zudem seit 2013 als sachverständiger orthopädischer Gutachter in unterschiedlichen sozial-medizinischen Kernbereichen (Berentung, Schwerbehindertenwesen, Gesetzliche Unfallversicherung, Private Krankenversicherungen) für das Sozialgericht Köln sowie mit freien Gutachten tätig.